Brauchen Ameisen UV-Strahlung?

Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]

Brauchen Ameisen UV-Strahlung?

Beitragvon Chunges » 3. Oktober 2018, 10:38

Hallo,

Brauchen Ameisen UV-Strahlung? In meinem Fall C. nicobarensis.
Ich würde gerne Tillandsien in das Formicarium einbinden diese brauchen ja eigentlich auch viel Sonnenlicht. Ich habe mir jetzt unglücklicherweise schon eine LED Sun 5w, welche keine UV-Strahlung abgibt erworben. Tillandsien sind ja bekanntlich sehr anspruchslos und Ameisen haben ja auch ihr Nest im dunklen bedeutet ja das einzelne Arbeiterinnen und auch die Königin wenig bis garkeine UV-Strahlen erhalten.

Gruß
Leo
Chunges
Einsteiger
 

Beiträge: 18
Registriert: 21. September 2018, 20:45
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brauchen Ameisen UV-Strahlung

Beitragvon Safiriel » 3. Oktober 2018, 12:38

Genau. Ich glaube nicht, dass Ameisen UV-Strahlung benötigen (ohne das jetzt wissenschaftlich belegen zu können), Tillandsien aber schon.
Benutzeravatar
Safiriel
Moderator
 

Beiträge: 2805
Bilder: 7
Registriert: 17. Mai 2014, 15:17
Wohnort: Wesseling
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 720 mal
Danke bekommen: 1447 mal

Re: Brauchen Ameisen UV-Strahlung

Beitragvon Gast » 3. Oktober 2018, 15:07

UV-Licht ist auch bei Pflanzen problematisch und kann zu Zellschäden führen:

UV-Licht verursacht grundsätzlich Probleme bei Menschen, so wie auch bei den Pflanzen. Zu viel UV-B Licht kann den Prozess der Photosynthese verlangsamen4, und wichtige Nukleinsäuren werden geschädigt. PAR Licht und UV-A treiben die Chloroplastenproduktion (u.a. Beta-Carotin) an, stärken das Abwehrsystem gegen Stress und Krankheiten, und bieten einen gewissen Schutz gegen UV-B Strahlen. Eine dauerhafte Bestrahlung mit UV-B ist jedoch in jedem Falle zu meiden.


Die ganzen UV-Lampen für das Terrarium sind für Reptilien entwickelt worden. Die benötigen UV-Strahlung, damit deren Haut Vitamin-D produzieren kann.

Da Ameisen keine Haut besitzen, die Vitamin D produzieren kann, benötigen sie auch keine UV-Lampen.

Gast
 


Re: Brauchen Ameisen UV-Strahlung

Beitragvon Unkerich » 3. Oktober 2018, 16:38

Hi,
Wie bereits geschrieben wurde benötigen Ameisen i.d.R. kein UV-Licht.
Auch Tillandsien kommen hervorragend ohne UV-Strahlung aus, wichtig ist nur eine gute / helle Beleuchtung. Dass Tillandsien durch dauerhafte Bestrahlung mit durchschnittlichen Terrarien-UV-Lampen Schaden nehmen kann ich allerdings ebenso ausschließen. Ich halte neben Ameisen auch diverse Reptilien und Amphibien, von denen die meisten Arten UV-Strahlung benötigen. Auch bei einigen Fischarten wirkt sich UV-Licht positiv auf die Färbung und das allgemeine Wohlempfinden aus - so meine Beobachtungen.
Da die meisten Bromelienarten unter den warmen Strahlern in den Terrarien nicht lange durchhalten würden, verwende ich dort meist diverse robustere Tillandsien. Die Pflanzen sind dort hohen Temperaturen sowie verhältnismäßig starker UV-Strahlung ausgesetzt, tragen aber dennoch auch dauerhaft keinerlei (sichtbare) Schäden davon.

Mit anderen Worten, eine mäßige UV-Bestrahlung (z. B. mit den für die Terraristik erhältlichen Lampen) schadet sicher nicht, jedoch ist sie ebenso wenig notwendig.


Grüße
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für den Beitrag:
Chewy
Benutzeravatar
Unkerich
Moderator
 

Beiträge: 1256
Bilder: 10
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 2139 mal
Danke bekommen: 1662 mal


Zurück zu Ameisenhaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron