Lasius ?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Kurt86
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 19. Mai 2018, 12:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Lasius ?

Beitrag von Kurt86 » 6. Juli 2019, 10:55

Hallo Leute,

Habe gerade diese Gyne gefunden. Sie ist ~10mm lang und bräunlich gefärbt.
Hoffe ihr könnt sie genauer bestimmen.

LG Kurt
Dateianhänge
Unbenannt.jpg

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1311
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1897 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal

#2 Re: Lasius ?

Beitrag von Unkerich » 6. Juli 2019, 11:35

Hi,
auf jeden Fall Lasius s. str., ich vermute L. cf. emarginatus.

Wo wurde die Gyne denn gefunden (Habitat und Gegend)?


Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Unkerich für den Beitrag:
User3165
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Kurt86
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 19. Mai 2018, 12:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Re: Lasius ?

Beitrag von Kurt86 » 6. Juli 2019, 11:45

Hi,

Gefunden habe ich sie neben dem Hauseingang am Gehsteig. Stadtgebiet.

Mein erster Gedanke ging in Richtung L. cf. brunneus ?

LG

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1311
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1897 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal

#4 Re: Lasius ?

Beitrag von Unkerich » 6. Juli 2019, 11:50

Nein, L. brunneus Gynen sind etwas dunkler gefärbt:
L. brunneus
L. brunneus


Mit Gegend meinte ich z. B. Land, Bundesland etc.

Wenn sie in Deutschland gefunden wurde, ist bei deinem Tier wohl von L. emarginatus auszugehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Unkerich für den Beitrag:
Kurt86
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Kurt86
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 19. Mai 2018, 12:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 Re: Lasius ?

Beitrag von Kurt86 » 6. Juli 2019, 12:12

Ah, danke für das Vergleichsbild.
Gefunden in Graz in der Steiermark (Österreich).

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“