Diskussionsthread Haltungsbericht kubanische Myrmicinae

Themen über exotische Ameisenarten.

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht kubanische Myrmicinae

Beitragvon ReliAnt » 5. September 2019, 22:54

Hallo Wolfgang,

ja, sie haben wohl großes vor.

Werde sie auf dem Weg begleiten.

Mache mich gerade bereit für 10.000+

Schritt 1:
Eine größere Arena. 60x30 bzw. mindestens 40x25
Schön eingerichtet soll sie sein.
Zukauf oder Eigenbau (siehe oben) derzeit noch nicht abschließend klar.

Schritt 2:
Nester. Mindestens 2. Entweder Marke Eigenbau oder Zukauf, bisher auch noch offen.

Schritt 3:
Futtertierzucht.
Schokoschaben denke ich. Hatte ich noch nie aber spiele schon lange mit dem Gedanken.

Werde über alles berichten. Komme auch so langsam wieder auf den Geschmack was intensives "herumameisen" angeht und bin immer Keller bereits am Basteln :D

Viele Grüße,
Reliant

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor ReliAnt für die Beiträge (total 2):
User3165Erne
Benutzeravatar
ReliAnt
Halter
 

Beiträge: 240
Registriert: 4. April 2018, 21:01
Auszeichnungen: 2
Mai (1) August (1)
Hat sich bedankt: 148 mal
Danke bekommen: 273 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht kubanische Myrmicinae

Beitragvon Erne » 6. September 2019, 11:50

Das die später reichlich was wegfuttern kann ich gut nachvollziehen.
Eine eigene Futtertierzucht ist sicherlich keine schlechte Maßnahme und kann zudem auch interessant sein.
Mit einer Schabenzucht habe ich mich auch Mal versucht, hat nicht hingehauen.
Mehlkäfer, damit habe ich guten Erfolg.

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Erne
Administrator
 

Beiträge: 2470
Bilder: 390
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4018 mal
Danke bekommen: 3266 mal

Vorherige

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder