Ameisenforum.de Sonstiges Off-Topic Erkenntnis(se) des Tages

Erkenntnis(se) des Tages

Alle Themen, die in kein anderes Unterforum passen.

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Kalinova » 18. August, 2017, 12:46

Der kleine Finger, erscheint einem oft als ziemlich unnützes Anhängsel. Ist er aber einmal krank merkt man wie sehr man ihn doch braucht. :rolleyes:
Meine erste Ameise: Lasius niger -> weisellos abgegeben für Chthonolasius Gründungsversuch
Aktuelles Volk: Camponotus cosmicus

Links: Wissensteil, Regeln

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Kalinova für die Beiträge (total 2):
UnkerichMaddio
Benutzeravatar
Kalinova
Moderator
 

Beiträge: 1032
Bilder: 1
Registriert: 18. Juli, 2015, 12:42
Auszeichnungen: 1
März (1)
Hat sich bedankt: 897 mal
Danke bekommen: 1209 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Serafine » 18. August, 2017, 17:32

Heating matters.
Kann meinen Camponotus gerade beim wachsen zuschauen, die Larven gehen praktisch durch ein Stadium pro Tag. Bin mal echt gespannt wie viele das noch werden bis November (da müssten sie langsam in Winterruhe gehen).
Benutzeravatar
Serafine
Halter
 

Beiträge: 736
Registriert: 1. März, 2017, 17:07
Wohnort: Esslingen am Neckar
Auszeichnungen: 1
September (1)
Hat sich bedankt: 31 mal
Danke bekommen: 338 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Unkerich » 20. August, 2017, 21:10

Hier ist eindeutig ein Schwarmflug im Gange...
Dateianhänge
image.jpeg
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für die Beiträge (total 4):
trailandstreetUser3165MaddioGast
Benutzeravatar
Unkerich
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 641
Bilder: 7
Registriert: 15. August, 2016, 13:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 764 mal
Danke bekommen: 747 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Gast » 20. August, 2017, 21:22

Unkerich hat geschrieben:Hier ist eindeutig ein Schwarmflug im Gange...


Solenopsis fugax?

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Gast für den Beitrag:
Unkerich
Gast
Halter
 

Beiträge: 714
Registriert: 16. Januar, 2015, 22:36
Hat sich bedankt: 809 mal
Danke bekommen: 1023 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Unkerich » 20. August, 2017, 21:44

Barristan hat geschrieben:
Unkerich hat geschrieben:Hier ist eindeutig ein Schwarmflug im Gange...


Solenopsis fugax?



Schwer zu sagen, es waren verschiedene dealate Gynen auf dem Boden unterwegs, Solenopsis fugax war auch dabei.
Außerdem noch Lasius flavus, Myrmica sp. und Tetramorium sp.
Was da am herum fliegen war waren überwiegend Männchen einer Knotenameise, welche genau kann ich schwer sagen.
Aber aufgrund der Menge der Tiere würde ich ebenfalls Richtung Solenopsis fugax tippen.
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums
Benutzeravatar
Unkerich
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 641
Bilder: 7
Registriert: 15. August, 2016, 13:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 764 mal
Danke bekommen: 747 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Unkerich » 28. August, 2017, 16:11

Eine monogyne Lasius niger Kolonie und eine Lasius flavus mit vier Gynen haben nach einem Jahr fast die gleiche Arbeiterinnen Zahl (~230 Arbeiter), wobei die Lasius flavus -wider Erwarten- eine deutlich größere Außenaktivität aufweisen.

Stimmt also doch nicht so ganz, dass Lasius flavus weniger aktiv sind :rolleyes:
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Unkerich für die Beiträge (total 3):
MoudebouhouMaddioErne
Benutzeravatar
Unkerich
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 641
Bilder: 7
Registriert: 15. August, 2016, 13:04
Auszeichnungen: 2
Mai (1) Juli (1)
Hat sich bedankt: 764 mal
Danke bekommen: 747 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Maddio » 28. August, 2017, 22:49

Grade auf Pro7...Der Countdown zum Thema "Organisiertes Verbrechen". Ganz oben auf der Liste: Die Amazonenameise Polyergus rufescens. Wohl der am schlechtesten recherchierte Beitrag aller Zeiten. Mal ganz davon abgesehen, dass obligatorische Sklavenhalter zum Organisierten Verbrechen gezählt wurden, wurde der ganze Beitrag möglichst reißerisch aufgemacht. Gegnerische Ameisen wurden "zerfetzt".

Wo leben die Amazonenameisen, im Beitrag auch " Sklavenjäger" genannt? Na klar, im Wald, wo sonst. Da sie Amazonenameisen heißen zeigen wir also den tropischen Regenwald am Amazonas. Macht Sinn. Das die Amazonenameise in Mittel- und Südeuropa beheimatet ist, wenn interessiert das schon, muss ja alles exotisch sein.

Der Überfall auf ein Sklavennest wird mit eindrucksvollen Aufnahmen dargestellt. Diese wurden wohl einfach aufgekauft, ohne sich mit der Materie zu beschäftigen. Denn zwischen den Kampfszenen werden ganz andere Aufnahmen eingeblendet, und zwar Aufnahmen von der wimmelnden Oberfläche eines Waldameisenhügels. Gerade diese werden aber nicht von der Amazonenameise überfallen.

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als Sendungen wie Galileo auf Pro7 noch die Bezeichnung Wissensmagazin getragen haben. Heute gibt es Fünf-von-Fünf Fettsackpunkten für solche Formate. Ich werde alt.

Aiman Abdallah sagt nach dem peinlichen Beitrag: "Nach der Werbung geht es weiter mit FAKTEN zum Organisierten Verbrechen". Danke, aber ohne mich.

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Maddio für die Beiträge (total 9):
GastbenniUPHamsterpfoteSir JoeMoudebouhouUser3165SerafineHHPommesRWUnkerich
Benutzeravatar
Maddio
Moderator
 

Beiträge: 1319
Registriert: 15. März, 2007, 12:35
Wohnort: Bocholt
Auszeichnungen: 1
April (1)
Hat sich bedankt: 2340 mal
Danke bekommen: 1244 mal

Re: Erkenntnis(se) des Tages

Beitragvon Sir Joe » 1. September, 2017, 20:34

Hier im Forum ist der Herbst angekommen :behappy:

Folgende Benutzer bedanken sich beim Autor Sir Joe für die Beiträge (total 2):
MaddioUnkerich
Benutzeravatar
Sir Joe
Fortgeschrittener Halter
 

Beiträge: 424
Bilder: 1
Registriert: 2. August, 2015, 18:05
Auszeichnungen: 1
Auszeichnung Dezember (1)
Hat sich bedankt: 497 mal
Danke bekommen: 482 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder